ThemeGenCE

ThemeGenCE 2.6

Produktionsstudio für eigene Themes

Mit ThemeGenCE erstellt man innerhalb weniger Minuten eigene Themes für Pocket PCs. Die Freeware bietet vielfältige Bearbeitungsmodi für alle wichtigen Theme-Teile wie Hintergrundmotive, Bildschirmauflösung, Startmenü und Systemfarben. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit ThemeGenCE erstellt man innerhalb weniger Minuten eigene Themes für Pocket PCs. Die Freeware bietet vielfältige Bearbeitungsmodi für alle wichtigen Theme-Teile wie Hintergrundmotive, Bildschirmauflösung, Startmenü und Systemfarben.

Das unter Windows arbeitende ThemeGenCE bringt vorgefertigte Profile für die bei Windows Mobile üblichen Bildschirmauflösungen im QVGA-, VGA- und in dem so genannten Square-Format mit. Aufbauend auf diesem Grundgerüst gestaltet man eigene Themen nach dem Baukastenprinzip. Zunächst wählt man die für Heute-Bildschirm und Startmenü notwendigen Hintergrundgrafiken aus. In mehreren Unteransichten kann man die Grafiken mit Kontrast, Helligkeit sowie diversen Verfremdungseffekten aufpeppen. Die Freeware stimmt dabei Werkzeug- und Menüleisten, Schriftfarben und andere Details auf die Farben des gewählten Hintergrundbildes ab. Fertige Themes im TSK-Format überträgt die Software mit ActiveSync auf den Handheld.

FazitThemeGenCE macht den Traum von individuell gestalteten Handhelds wahr. Die nicht ganz intuitiv umgesetzte Benutzeroberfläche erfordert zwar eine gewisse Einarbeitungszeit, jedoch wird der Anwender mit entsprechend professionell aussehenden Today-Screen-Themes für diese Mühe belohnt.

ThemeGenCE

Download

ThemeGenCE 2.6